/* */
Seite wählen

Liebe PAN Mitglieder,

 

wir möchten Sie auf eine interessante Studie aufmerksam machen zum Thema Schulbegleiter bei FASD-Kindern. In meiner 13-jährigen Tätigkeit bei PAN habe ich kaum positive Rückmeldungen bezüglich der Schulbegleiter erhalten. Viele Gründe der zuständigen Kräfte führen u.a. zu wiederholten Wechseln , die unsere Kinder/ auch die Eltern verkraften müssen und z.T. große zeitliche Lücken in der Begleitung der Kinder hinterlassen.

Dr. Feldmann, den viele von Ihnen kennen, möchte nun eine Interview-Studie in Zusammenarbeit mit der Hochschule Aachen durchführen. Befragt werden sollen Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter eines FASD-Kindes zu ihrer Arbeit.

Jede Unterstützung ist hilfreich.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte direkt mit Dr. Feldmann unter: [email protected] in Verbindung.

Herzliche Grüße aus der PAN Geschäftsstelle

Susanne Schumann-Kessner

Geschäftsführerin

child women school
PAN NRW e.V.