/* */
Seite wählen

Liebe Pflegefamilien, liebe Abonnenten,

überall führt die Corona – Pandemie zu massiven Veränderungen im Alltag. Den einst geregelten Tagesablauf gilt es neu zu strukturieren. Kitas und Schulen sind geschlossen. Keine Freunde, kein Sport, keine Sozialkontakte. Durch diese massiven gesellschaftlichen Veränderungen brechen zugleich massive Veränderungen auf Sie als Pflegefamilie ein. Gemeinsam mit Frau Prof. Zitelmann, Professorin für Jugendhilfe und Kinderschutz an der Frankfurt University of Applied Sciences und Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes möchten wir in Erfahrung bringen, wie sich für Sie als Pflegefamilie die Situation verändert hat und welcher Unterstützungsbedarf für Sie als Pflegefamilie in Zeiten der Corona – Krise erforderlich ist, aber nicht abgedeckt ist.

Wenn Sie möchten, können Sie uns gern über Ihre Situation berichten! Bitte benutzen Sie dafür das nachstehende Formular unter folgendem Link:  https://www.stiftung-pflegekind.de/

Wir danken ihnen für Ihre Unterstützung und bleiben sie gesund!

Susanne Schumann-Kessner
Geschäftsführerin

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung