Familien Selbsthilfe in NRW

Familien Selbsthilfe in NRW

Aus dem Vorwort der Broschüre:

„Familienselbsthilfe in NRW ist der lebendige und expandierende Beweis dafür, dass Mütter und Väter in großer Zahl bereit und in der Lage sind, ihre Interessen selbstbewusst zu organisieren, ihre Problemlagen kreativ zu meistern und so einen wichtigen Beitrag für ein kinder- und familienfreundliches Nordrhein-Westfalen zu leisten.

Die Aktivierung von Selbsthilfekräften, die Stärkung der Selbstorganisation und die solidarische Unterstützung durch bürgerschaftliches Engagement im Gemeinwesen erfordern allerdings unterstützende und fördernde Rahmenbedingungen. Diese Bedingungen mit öffentlicher Förderung zu erhalten und weiter zu entwickeln ist eine Investition in die Zukunft, in den Erhalt und die Weiterentwicklung zivilgesellschaftlicher Strukturen.

Dieser Flyer gibt einen ersten Einblick in die Familienselbsthilfe in NRW und verschafft den Zugang zu weiterführenden Informationen.“

Martin Künstler
DER PARITÄTISCHE NRW

Hier können Sie das PDF Familienselbsthilfe in NRW herunterladen.

 

Die Kinder- und Jugendhilfe bedarf grundlegender Reformen!

Bundesweit einheitliche Fachstandards in der Kinder- und Jugendhilfe fehlen. Wo sie innerhalb von Bundesländern recht unterschiedlich existieren, sind sie, auch bei intensiven Bemühungen von Mitarbeitern der Landesbehörden, in den Jugendämtern kaum durchsetzbar.


Mitglied werden PAN NRW e.V.

Mitglied werden PAN NRW e.V.

Gruppen und Organisationen vor Ort

PAN unterstützt örtliche Selbsthilfegruppen in der Gründungsphase und durch regelmäßige Fortbildung der Gruppensprecher. Sofern Sie sich einer dieser örtlichen Gruppen anschließen möchten, finden Sie nachfolgend eine Übersicht bestehender Initiativen.


Fachthemen und Öffentlichkeitsarbeit

In diesem Kapitel finden Sie Artikel zu verschiedenen Themenfeldern rund um das Adoptiv- und Pflegekinderwesen. Außerdem können Sie unsere Arbeit unterstützen, indem Sie sich an Umfragen beteiligen.