Willkommen bei PAN NRW e.V.

Die starke Gemeinschaft und Stimme fĂŒr
Pflege- und Adoptivfamilien in Nordrhein-Westfalen.

Kinderrechte

PAN NRW e.V. ist eine aktive Gemeinschaft, die Pflege – und Adoptiveltern in NRW Beistand bietet und fĂŒr die Rechte der Kinder eintritt.

Förderung

Das Ziel unserer Arbeit ist immer die Förderung und Entwicklung einer gesunden, glĂŒcklichen und neuen Eltern-Kind-Beziehung.

Einfluss

Als starke Stimme fĂŒr Eltern und Kinder tragen wir ihre Anliegen in die Politik, um spezifische Herausforderungen anzusprechen und positive VerĂ€nderungen zu bewirken.

Jetzt Mitglied werden - unterstĂŒtzen und profitieren Sie von unserer Arbeit

Aktuelles von PAN e.V.

Wer wir sind:

Seit 1993 setzt sich der Landesverband PAN Pflege– und Adoptivfamilien NRW e.V. unermĂŒdlich fĂŒr die Interessen von Pflege- und Adoptivkindern ein. Das Merkmal unseres Verbandes ist die „Sicht auf das Kind“ und ein „kindzentrierter Schutz“.

Unsere Aufgaben:

PAN NRW will Familien fĂŒr die Aufnahme von Pflege- und Adoptivkindern interessieren und damit den Kindern, die nicht in ihrer Ursprungsfamilien aufwachsen können, weil sie dort VernachlĂ€ssigung, Gewalt, Misshandlung oder Missbrauch erfahren haben, eine neue Lebenschance ermöglichen. 

Um Vorurteile in der Gesellschaft abzubauen, informiert PAN ĂŒber die Lebenssituation von Pflege- und Adoptivkindern und Pflege- und Adoptivfamilien. Auf unterschiedlichen Wegen nehmen wir Einfluss auf das Pflegekinderwesen und tragen die speziellen Herausforderungen und Anforderungen in die Politik. Hier ist PAN in verschiedenen Gremien aktiv, um die dringend notwendige Gleichstellung der Pflege- und Adoptivkinder mit leiblichen Kindern in sozialer, rechtlicher und materieller Hinsicht zu erreichen.

Kontaktieren, folgen, unterstĂŒtzen und teilen Sie uns gern:

Was Familien und Freunde sagen

Nur gemeinsam sind wir stark, daher leben und arbeiten wir fĂŒr und mit unseren Mitgliedern, Familien und Freunden zusammen als Gemeinschaft.
Prof. Dr. Maud Amal Nordstern Professur fĂŒr Jugendhilfe und Kinderschutz UAS Frankfurt

Prof. Dr. Maud Amal Nordstern

Professur fĂŒr Jugendhilfe und Kinderschutz UAS Frankfurt

"PAN e.V. bezieht Haltung zum Schutz misshandelter Kinder. Danke dafĂŒr."

Familie Sponsheimer

Familie Sponsheimer

Pflegefamilie

"Durch das Netzwerk von PAN fĂŒhlen wir uns als Pflegeeltern sehr gut unterstĂŒtzt und erhalten bei Bedarf auch Beratung von Fachleuten oder Gleichgesinnten."

a little girl holding a teddy bear in a field

Natalya

8 Jahre

"Ich bin so froh das es PAN gibt. Ohne sie hĂ€tte ich nicht bei meinen (Pflege)-Eltern bleiben können – und ich mag die Ausmalbilder im kleinen Paten."

Kontaktieren Sie uns

PAN - Pflege- und Adoptivfamilien NRW e.V.

Vogelsanger Weg 80
40470 DĂŒsseldorf


Ihre Ansprechpartner:

Beate Kriechel,
Rainer Rettinger
GeschĂ€ftsfĂŒhrung

[email protected]


Rufen Sie uns an:

Tel.: 0211 – 1799 6380  


oder schreiben uns eine Nachricht

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
PAN NRW e.V.