/* */
Seite wählen

Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen für Kinder rund um die Themen Pflegekinder, Adoptivkinder, FAS(D).
Viel wissenswertes für Kinder leicht verständlich erklärt – handverlesen.

Aufregung im Wunderwald - und alles wegen dieser Krankheit (Covid-19)

Aufregung im Wunderwald – und alles wegen dieser Krankheit (Covid-19)

Eine Geschichte zum Vorlesen von Björn Enno Hermans. Ben ist ein kleiner Bär und 3 Jahre alt. Er lebt mit seinen Eltern und Geschwistern im Wunderwald. …

Mama & Papa sagt es mir, wo komm ich nur wirklich her?

Mama & Papa sagt es mir, wo komm ich nur wirklich her?

Die Grundthematik gut dargestellt und die einzelnen Seiten sind für junge Kinder gut strukturiert. Die farbliche Darstellung der einzelnen Personen wiederholt sich und daher können kleine Kinder der Geschichte gut folgen.

Paule ist ein Glücksgriff

Paule ist ein Glücksgriff

Behutsam und mit viel Einfühlungsvermögen und Humor wird hier erzählt, wie ein Adoptivkind sich und seine Umwelt erlebt.

Der Findefuchs

Der Findefuchs

Große Druckschrift für Leseanfänger. Auswahlliste Deutscher Jugendliteraturpreis. Der Findefuchs liegt auch in deutsch-arabischer Fassung vor

Klein
Klein

Klein

Über den Buchhandel oder direkt über den Verlag ist ein kostenfreies Plakat zu erhalten, um mit Kindern über das Thema Gefühle ins Gespräch zu kommen. Der Erhalt des Plakates ist nicht an den Kauf des Buches gebunden.

Himmelsrutsche
Die Himmelsrutsche

Die Himmelsrutsche

Es soll ihnen erleichtert werden, mit dem Erlebten konstruktiv umzugehen. Im Rahmen der Biografiearbeit bietet dieses Buch eine Möglichkeit, mit den Kindern über ihre Vergangenheit zu reden und sie in einer ähnlichen Geschichte aufzuarbeiten.

Wie Emmi zu ihrer Familie kam
Wie Emmi zu ihrer Familie kam

Wie Emmi zu ihrer Familie kam

Ein Bilderbuch, dass die Fragen von Pflege- und Adoptivkindern, wie z.B. „Warum kann ich nicht in meiner Ursprungsfamilie leben?“, „Haben die mich nicht lieb?“ oder auch die Übernahme von Verantwortung der Pflege- und Adoptivfamilien für das Streifenhörnchen kindgerecht und einfühlsam darstellt.

FAS(D) perfekt
FAS(D) perfekt!

FAS(D) perfekt!

Im ersten Teil des Buches wird in leicht verständlichen Worten die Ursache der Behinderung dargestellt. Der zweite Teil des Buches richtet sich an die betroffenen Kinder in Form eines Bilderbuches.

Werbung
Werbung
Werbung